Sehenswürdigkeiten

Wernigerode, die bunte Stadt am Harz mit ihren stilvoll restaurierten und gepflegten Fachwerkhäusern und ihrem besonderen Flair, übt seit vielen Jahren eine magische Anziehungskraft auf ihre Besucher aus. Wernigerode wurde erstmals 1121 urkundlich erwähnt. Malerisch in die reizvolle Mittelgebirgslandschaft eingebettet, erstreckt sich Wernigerode weit in zwei Täler des Harzes, das Mühlental und das des Gebirgsflusses Holtemme. Der bis heute beispielhaft erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit dem weithin bekannten Rathaus, sowie dem "Kleinsten Haus", dem "Schiefen Haus" oder das "Krummelsche Haus" sind ein beispielhaftes Zeugnis mittelalterlicher Handwerkskunst. Weiterhin sehenswert ist das über der Stadt thronende Schloss Wernigerode. Für jeden Unternehmungslustigen und Erholungssuchenden bietet Wernigerode Freizeitvergnügen jeder Art....zum Besinnen, zum Abschalten, zum Flanieren und zum Feste feiern.

Wernigeröder Rathaus

Harzquerbahn

Schloss Wernigerode

Brocken

Adresse: Haus Lerchenfeld - Im Lerchenfelde 31 - 38855 Wernigerode

© 2016 by Verena Bonnemeier

 

Impressum